Kino Cineplex Aachen / Mehr denn je

27.02.2024 18:00 - 20:00

Veranstalter: Evangelisches Erwachsenenbildungswerk

Ansprechpartner/-in: Förderverein für das Hospiz im Haus Hörn e.V.

Johannes-von-den-Driesch-Weg 4-10

52074 Aachen

foerderverein@haus-hoern.de

Ort: Ort bitte Beschreibungstext entnehmen (Aachen)

Eine Frau erhält mit Anfang dreißig die Diagnose einer unheilbaren Lungenkrankheit. Als ihr Zustand das gewohnte Leben und die Beziehung zu ihrem Mann immer mehr belastet, stößt sie auf den humorvollen Blog eines norwegischen Krebspatienten. Kurzentschlossen bricht sie allein zu dessen Haus in den Fjorden auf, wo sie zur Ruhe kommt, obwohl die Krankheit sich weiter verschlimmert. Das leise Drama wagt mit meisterlicher Strenge, Intimität und zugleich einer die kostbare Lebenszeit feiernden Unmittelbarkeit eine behutsame Annäherung an den Tod. Hochsensibel gespielt und fotografiert, erzählt der berührende Film von der unüberwindlichen Trennung zwischen den Lebenden und Sterbenden und zugleich von einer großen Liebe.

Wann: Dienstag, 27.2.2024, 18 Uhr

Wo: Cineplex Aachen, Borngasse 30, 52064 Aachen

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Förderverein für das Hospiz im Haus Hörn e.V.,
dem Cineplex Aachen sowie dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk im Kirchen-
kreis Aachen zeigen wir in den nächsten Monaten drei ausgewählte Filme über die Schönheit
und Vergänglichkeit des Lebens. Die Auswahl hat Filmwissenschaftlerin Birgit Esser getroffen. Sie
wird uns moderierend durch den Abend begleiten und ins jeweilige Thema einführen.